Steuertipps

Ausbildung

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Cartoon des Monats
bpw Mediathek

Aktuelle bpw-Steuertipps als Video in Zusammenarbeit mit erzTV finden Sie hier.

 


Aber auch das klassische Buch hat nicht ausgedient.

Hier geht's zu unseren Veröffentlichungen.

Hochwasser 2013: Besondere Vergünstigungen beim Kurzarbeitergeld (KUG Hochwasser) bis 31.12.2013

Bei einem Hochwasser kann KUG aufgrund eines unabwendbaren Ereignisses nach § 96 Abs. 3 SGB III beantragt werden. Dabei trägt der Arbeitgeber die Beiträge aus dem fiktiven Entgelt aus KUG grundsätzlich alleine. Ein Sonderprogramm speziell zum Hochwasser 2013 sieht jetzt vor, dass Betriebe, die

  • unmittelbar vom Hochwasser des Sommers 2013 betroffen sind (also wegen Hochwasserschaden im eigenen Betrieb/Betriebsteilen nicht produzieren/verkaufen können)

    und
     
  • Kurzarbeit bei der zuständigen Agentur für Arbeit angezeigt (Kurzarbeit auf Grund eines unabwendbaren Ereignisses nach § 96 Abs. 3 SGB III) haben,
  • im Zeitraum vom 01.06.2013 bis zum 31.12.2013 für maximal 3 Kalendermonate

die Sozialversicherungsbeiträge aus dem fiktiven Entgelt pauschaliert erstattet bekommen. Der Einsatz der Mitarbeiter zu Aufräumarbeiten unterbricht die Kurzarbeit nicht.

  • Hier geht es zum Antragsformular der Agentur für Arbeit.
  • Presseinfo der Agentur für Arbeit vom 07.06.2013
  • Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 12.06.2013

Beratungsbedarf? Bitte wenden Sie sich an Frau Marx in der Niederlassung Bornheim.

http://www.bpw-online.de/steuertipps/hochwasser-2013-kurzarbeitergeld-kug-hochwasser-bis-31122013.html