Steuertipps

Ausbildung

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Cartoon des Monats
Da sinse at widder - Alaaf -
Da sinse at widder - Alaaf -
bpw Mediathek

Aktuelle bpw-Steuertipps als Video in Zusammenarbeit mit erzTV finden Sie hier.

 


Aber auch das klassische Buch hat nicht ausgedient.

Hier geht's zu unseren Veröffentlichungen.

Reisekosten 2014 rechtssicher abrechnen

Wie bereits aus unseren Mandanteninformationen oder auch aus der (Fach-) Presse zu entnehmen war, ändert sich das steuerliche Reisekostenrecht ab dem 01. Januar 2014 grundlegend. Damit Sie auch zukünftig Ihre Reisekosten einfach und rechtssicher gegenüber dem Finanzamt nachweisen können, sollten Sie Ihre verwendeten Organisationsmittel überprüfen.

Wir haben beispielhaft für unsere Mandanten ein neues Reisekostenformular entwickelt, das in vielen einfachen Normalfällen in der Praxis einsatzfähig sein sollte. Das Formular kann aber natürlich keinerlei Besonderheiten berücksichtigen und vor allen Dingen die Einzelfallberatung am Anfang der Umstellung nicht ersetzen. Wir empfehlen Ihnen daher, zusätzlich eine individuelle Analyse Ihrer betrieblichen Reisekostenrichtlinie bzw. der vertraglichen oder tarifvertraglichen Regelungen vorzunehmen, sowie auch die praktische Handhabung zu überprüfen, um spätere böse Überraschungen bei Lohnsteuerprüfungen oder Sozialversicherungsprüfungen bzw. in der eigenen Einkommensteuererklärung bei der Geltendmachung der Kosten zu vermeiden.

Wir sind Ihnen dabei gern behilflich. Konkret haben wir folgende Beratungspakete geschnürt:

  1. Grundberatung Handlungsbedarf Reisekosten 2014: Hier analysieren wir mit Ihnen zusammen Ihre betriebliche Handhabung und die bei Ihnen betriebsindividuell vorkommenden Abrechnungen mit dem Ziel festzustellen, ob Sie mit einer „einfachen“ Reisekostenabrechnung auf der sicheren Seite sind, oder ob Handlungsbedarf für Sonderfälle besteht. Am Ende der Beratung wissen Sie, ob Sie mit den von Ihnen vorgeschlagenen Formularen und Abrechnungsmodalitäten bzw. mit unserem Standardformular zurechtkommen oder ob sich eine individuell angepasste Lösung anbietet.
  2. Wenn Anpassungsbedarf für Ihre Formulare besteht oder Sie ein auf Ihre Zwecke angepasstes Formular wünschen, dann können wir Ihnen das Formular auch als Excel-Version zur Bearbeitung zur Verfügung stellen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine optimale Lösung entwickeln.
  3. Bei der Analyse der Reisekosten kann sich ergeben, dass es in Ihrem Unternehmen keine einheitliche Handhabung gibt und dass diese wünschenswert wäre. Wir unterstützen Sie bei der Konzeption eines praktikablen und für alle Beteiligten transparenten und akzeptablen Erstattungssystems.

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unser Angebot zusagt und Sie von einer Individuallösung Gebrauch machen wollen. Langfristig sind wir sicher, dass sich die Kosten und Mühen für Sie auszahlen.

Bitte sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Beratungstermin mit Ihrem bpw-Berater/in vor Ort in einer unserer Niederlassungen.

Stand: Januar 2014 / DB

http://www.bpw-online.de/steuertipps/reisekosten-2014-rechtssicher-abrechnen.html