Steuertipps

Ausbildung

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Cartoon des Monats
bpw Mediathek

Aktuelle bpw-Steuertipps als Video in Zusammenarbeit mit erzTV finden Sie hier.

 


Aber auch das klassische Buch hat nicht ausgedient.

Hier geht's zu unseren Veröffentlichungen.

Steuer-Check für Rentner: wann muss man als Rentner eine Einkommensteuererklärung abgeben?

2016 gab es endlich mal wieder mehr Rente. Eigentlich ein Grund zur Freude. Für Rentner, die bisher noch unbehelligt vom Finanzamt sind, kann es aber auch bedeuten, dass jetzt eine Einkommensteuererklärung für 2016 abgegeben werden muss. Dafür dass man als Rentner oder Rentnerin in die Steuer „hineinwächst“ gibt es insbesondere drei Situationen, die man im Auge haben sollte:

  1. Durch den steigenden Besteuerungsanteil der Rente erhöht sich die Anzahl der steuerpflichtigen Neurentner. Bei Rentenbeginn 2016 beträgt der Besteuerungsanteil 72 %.
  2. Eine neue steuerliche Situation kann sich für Ehepaare ergeben, wenn einer der Partner verstirbt.
  3. Mit Bezug auf Rentenerhöhungen gilt für Bestandsrentner, dass Rentenerhöhungen voll der Besteuerung unterliegen und dadurch z.B. 2016 aufgrund der Rentenerhöhung erstmals eine Steuerpflicht entsteht.

Gerne prüfen wir mit Ihnen zusammen Ihre persönliche Situation. Welche Unterlagen dafür gebraucht werden, können Sie unserer aktuellen Checkliste: benötigte Unterlagen zur Prüfung der Einkommensteuerpflicht 2016 für Rentner und Rentnerinnen entnehmen.

Sehen Sie zu diesem Thema auch unser Steuertipp-Video Juni 2016 und Sie lesen unsere Information "Ruhestand ohne Angst vor dem Finanzamt genießen".

Bei Bedarf können Sie gerne einen Beratungstermin mit einem unserer Berater/ einer Beraterin in einer unserer Niederlassungen vereinbaren.

http://www.bpw-online.de/steuertipps/steuer-check-fuer-rentner.html