BÖTTGES-PAPENDORF-WEILER · Steuerberater Wirtschaftsprüfer · Partnerschaftsgesellschaft mbB

Betriebswirtschaftliche Auswertungen

Nutzen Sie unsere über 30-jährige Erfahrung und Expertise bei der optimalen Einrichtung und Auswertung dieses klassischen Instruments für Ihren Unternehmenserfolg!

Die Buchführung sollte naturgemäß bereits die Basis für die betriebswirtschaftliche Beratung darstellen. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit zu empfehlen, die Buchführung zu einem aussagefähigen Instrument der Betriebsführung zu entwickeln.

Durch Berücksichtigung betriebsbezogener Faktoren sowie durch Verteilung einzeln anfallender Aufwendungen oder Erträge wird die Buchführung zu einer betriebswirtschaftlichen Auswertung weiterentwickelt, die die aktuellen Monatsergebnisse und das bis dato erzielte Jahresergebnis zeigt und damit eine wichtige Informationsquelle für den Unternehmer ist. Außerdem werden Vergleiche gezogen: die Monatswerte zu im Vorjahr erzielten Werten, laufendes Jahr zum Vorjahr. Es können Zeitreihen sowohl grafisch als auch in Zahlen geboten werden, bei denen man die Entwicklung des Unternehmens im Zeitablauf (die letzten 15 Monate) verfolgen kann.

Es ist natürlich auch möglich mit Vorgabewerten zu arbeiten, d. h. die tatsächlichen Ergebnisse können mit den von Ihnen aufgestellten Plandaten verglichen werden. Die festgestellten Abweichungen können die Basis für eine gezielte Schwachstellenanalyse und für die Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen sein.