BÖTTGES-PAPENDORF-WEILER · Steuerberater Wirtschaftsprüfer · Partnerschaftsgesellschaft mbB

Lohnbuchführung

Die Arbeiten im Bereich der Lohnbuchführung sind heute so umfangreich geworden, dass sie sich in einer kleinen Informationsbroschüre kaum aufzählen lassen. Sie beginnen mit den finanzamtlichen Pflichten (Lohnkonto führen, Lohnsteuer-Anmeldungen abgeben, etc.), aber auch die sozialversicherungsrechtlichen Pflichten haben stetig zugenommen. Hierzu sei nur auf die umfangreichen Änderungen zu den Aushilfsbeschäftigungen verwiesen. Hierfür müssen die entsprechenden Abrechnungen und Meldungen getätigt werden. Das gleiche gilt einmal jährlich für die Berufsgenossenschaft.

Im Zentrum der Lohnabrechnung steht natürlich der Arbeitnehmer. Er erwartet eine korrekte und übersichtliche Lohnabrechnung für seinen Arbeitszeitraum und natürlich auch die pünktliche Zahlung des Entgeltes.

Diese vielfältigen Verpflichtungen können wir durch das moderne Instrument des Datenträgeraustauschs für Sie als Arbeitgeber so vereinfachen und beschleunigen, dass sie für Sie fast unsichtbar werden. Datenträgeraustausch bedeutet, dass wir in Ihrem Auftrag per EDV die Daten direkt an das Finanzamt und direkt an die Krankenkassen melden, dass wir die Lohnüberweisungen zum von Ihnengewünschten Stichtag vom Mandantenkonto auf die Konten der Arbeitnehmer für Sie unterschriftsfertig vorbereiten.

Auf Wunsch übernehmen wir auch den Versand der Lohnabrechnungen an Ihre Arbeitnehmer oder stellen die Daten den Arbeitnehmern für den Abruf per App zur Verfügung.

Qualifizierte Arbeit hinter den Kulissen bedeutet Sie sparen Zeit und damit bares Geld für das Unternehmen.